Der Camper FutureLight von Designworks und The North Face verwendet einen bahnbrechenden Stoff

Vor kurzem hat sich die BMW-Tochter Designworks mit den Outdoor-Experten von The North Face zusammengetan, um ein Konzept für einen extrem leichten Camper zu entwickeln. Herausgekommen ist der Anhänger FutureLight, der mit einem neuartigen Stoff überzogen ist. Der sorgt dafür, dass das Innere des Campers vor Regen geschützt ist, aber dennoch mit frischer Luft versorgt wird.

The North Face bezeichnet den Stoff namens Futurelight als bahnbrechend. Auch wenn der FutureLight nie umgesetzt werden sollte, so wird die Textilie sehr wahrscheinlich bald großflächig verwendet werden – etwa für Jacken, Handschuhe und Zelte.




(via) Copyright The North Face I Designworks

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein