Der FIAT 500 als Kühlschrank

snygo_files001-smeg500-kühlschrank

Dieser Retro-Kühlschrank ist genau das Richtige für Fans des Fiat 500. Der italienische Hausgerätehersteller Smeg und Fiat haben den schnuckeligen Kleinwagen zersägt, ausgenommen und mit neuer Funktion versehen. Der SMEG500 hat ein Fassungsvermögen von 100l und ist garantiert der Renner auf jeder Party. Er ist, wer hätte das gedacht, in den italienischen Farben grün, weiß und rot zu haben. Bei einem Preis von 7.000 € muss die Liebe zu diesem Fabrikat allerdings wirklich groß sein. Die fahrbare Variante ist nicht viel teurer. Aber so darf man da wahrscheinlich nicht herangehen…








(via)

4 Kommentare

  1. Puh, der Preis ist echt mal ne Ansage. Als Auto-Narr wäre das einfach der Bringer schlechthin in meiner Küche, aber dafür muss ich wohl noch das ein oder andere Jahr sparen…

  2. Das Ding ist echt der Hammer und man muss, wenn man ihn haben möchte, auch mindestens drei Monate warten. Aber ansonsten funktionieren alle Knöpfe und das Licht. Ich habe den Smeg FIAT500 live gesehen und war begeistert. Nur bei den Reifen hätte man vielleicht paar Euro mehr investieren können.
    Also zusammenfassend kann man sagen, dass der Smeg Fiat500 mehr Kunstobjekt und Möbelstück, als Kühlschrank ist.

  3. Die Kühltheke scheint recht erfolgreich zu sein. Jetzt gibt es sie sogar in 5 Farben. Für uns wäre sie zu teuer, aber als Designgegenstand finden sich mit Sicherheit viele Kunden. Auf alle Fälle ist die Idee schon cool und ich bin mal gespannt, was als nächstes kommt.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein