Der Flitzer im WM-Finale gestern war ein YouTube-Star

snygo_files-001-finalflitzer

Habt ihr euch gestern beim Fußballspiel auch geärgert, dass dieser Flitzer, der plötzlich auftauchte, überhaupt nicht gezeigt wurde? Man hat ja nur noch diese Gruppe von Securityleuten gesehen, die da irgendwas weggeschleppt hat. Inzwischen sind mehr Bilder aufgetaucht und es stellte sich heraus, dass der Typ kein Unbekannter war. Es war Vitaly Zdorovetskiy, der mit seinem YouTube-Channel VitalyzdTV ganz schön erfolgreich ist und seinen Stunt auch bei Twitter so ein bisschen angekündigt hat. In seinen Videos spielt er irgendwelche Streiche oder findet neue Wege, um Mädels abzuschleppen. Ich kannte ihn nicht, aber vielleicht ist er euch ja ein Begriff. Und möglicherweise findet er ja durch seinen WM-Auftritt nun noch mehr neue Fans.

Bildquelle: Twitter

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein