Der Food-Künstler Alexandre Dubosc backt „Gâteau Gato“ – eine Katzentorte zum Bewundern und Naschen

Katzenfans und ausgewiesene Leckermäulchen werden begeistert sein: Alexandre Dubosc hat es wieder getan. Dieses Mal hat der Food-Artist eine feline Torte gebacken, also ein Backkunstwerk, das ausschließlich den Samtpfoten gewidmet ist. Ob Felix the Cat, Nyan Cat aka Regenbogenkatze oder die berühmte Manekineko, die japanische Winkekatze – allerlei berühmte Stubentiger wurden auf dieser imposanten Torte gewürdigt.

Beinahe hätte ich geschrieben – verewigt. Aber ich vermute, dass die glasierte Katzentorte nicht nur hübsch, sondern auch lecker ist. Alexandres Kunst erweist sich daher als recht praktisch. Zur Verköstigung wurde ich leider nicht eingeladen und muss mich mit einer schlichten Schokotorte in miauend-schnurrender Gesellschaft meiner Katze begnügen.

„Between films and photographs, the current approach of Alexandre Dubosc explores in an inventive way the limits of a „food“ fascination through image and words. Fun and gourmet, his creations install a game between the viewer and the intimate objects of our fridge that we think we know.“

Übrigens: Das Making-of-Video verrät nicht allzu viel über die Entstehung der Torte, zeigt dafür das mehrstöckige Ungetüm in Bewegung – eine coole Katzenanimation mit Humor.

Gâteau Gato – Alexandre DUBOSC

(via) Copyright Alexandre DUBOSC

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein