Der Fotograf und seine Muse

„Wir haben die Serie im März an einem bewölkten Tag in Nord-London geshootet. In einem hellen Öko-Haus vollgestellt mit grünen Pflanzen, das zwischen Reihen unscheinbarer Terrassen versteckt war “, erzählt Fotograf Nick Dearden. „Je mehr ich Lizzie kennengelernt habe, desto mehr habe ich mich in sie verliebt.

Es war so unglaublich wundervoll mit Lizzie zusammenzuarbeiten! Mit Hilfe ihrer Begeisterung, ihrer Energie, ihrer Geduld und ihrem Vertrauen in mich sind diese traumhaft schönen Bilder entstanden.“















(via) Copyright Nick Dearden

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein