Der Honda N-ONE – hochwertig, stylisch und klein

Der Honda N-ONE - hochwertig, stylisch und klein 31

Auf der Tokyo Design Week 2012 wurde der neue kleine Honda N-ONE vorgestellt. Das Design wirkt unkompliziert und ziemlich kastenförmig, besticht aber durch eine freundliche und sehr japanisch wirkende Front. Natürlich glänzt er mit neuester Technik und wenig Spritverbrauch. Im Inneren finden vier Personen Platz und bei Bedarf kann man auch die Rücksitze wegklappen. Es gibt 11 Farben zur Auswahl und für mehr Individualität kann man das Dach in einer zweiten Farbe bekommen. Wie findet ihr den Kleinen?

 Der Honda N-ONE - hochwertig, stylisch und klein 32

 

Der Honda N-ONE - hochwertig, stylisch und klein 33

 

Der Honda N-ONE - hochwertig, stylisch und klein 34

 

Der Honda N-ONE - hochwertig, stylisch und klein 35

 

Der Honda N-ONE - hochwertig, stylisch und klein 36

 

Der Honda N-ONE - hochwertig, stylisch und klein 37

 

Der Honda N-ONE - hochwertig, stylisch und klein 38

 

Der Honda N-ONE - hochwertig, stylisch und klein 39

 

Der Honda N-ONE - hochwertig, stylisch und klein 40

 

Der Honda N-ONE - hochwertig, stylisch und klein 41

 

Der Honda N-ONE - hochwertig, stylisch und klein 42

 

Der Honda N-ONE - hochwertig, stylisch und klein 43

 

Der Honda N-ONE - hochwertig, stylisch und klein 44

 

Der Honda N-ONE - hochwertig, stylisch und klein 45

Copyright by Honda
(via & via)

2 Kommentare

  1. N-ONE.
    Der könnte so praktisch sein – wie seinerzeit der R(enault)4.
    Gut gemeint – nicht mehr aber auch nicht weniger als nötig.
    Mit eigenem Charakter – ein eigen Ding. Interessant und ehrlich.
    Honda – einen dicken Glückwunsch zu diesem “Wurf” und alles Gute.
    Johannes F.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein