Der Infinity Cube soll der neue Fidget Spinner werden


Fidget Spinner sind die Trend-Spielzeuge der Stunde. Und doch gibt es immer wieder Versuche, konkurrierende Produkte zu den Drehteilen auf den Markt zu bringen. Mit dem Infinity Cube könnte das jetzt tatsächlich funktionieren. Der simple Würfel besteht aus acht kleineren Würfeln, die sich nahezu beliebig drehen und wenden lassen. Das hält die Hände beschäftigt – und das ist es ja auch, was den Erfolg der Fidget Spinner ausmacht.

Jede Seite des Würfels ist vier Zentimeter lang, was ihn mit einer Hand bedienen lässt. Erhältlich ist er in Silber oder Schwarz, er besteht aus eloxiertem Aluminium. Hinter dem Infinity Cube steht das Unternehmen Bastion, das eigentlich Accessoires, Messer und andere Produkte für Männer anbietet. Auf Kickstarter haben rund 800 Personen mehr als 70.200 Euro gegeben, um den kleinen Würfel erfolgreich zu finanzieren. Auf Amazon kostet er gut elf Euro.

Do Work and Fidget with INFINITY CUBE



(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein