Der Job-Futuromat verrät dir, ob dich bereits ein Roboter ersetzen könnte

job-futuromat-klonblog
Die Technik schreitet voran und irgendwann wird vielleicht kein Mensch mehr arbeiten müssen, nur noch die Kopie aus Metall. Ziemlich erschreckende Vorstellung, wenn man überall nur noch auf Roboter treffen soll. Wer sich schon immer mal gefragt hat, ob sein Job so einfach durch eine Maschine zu ersetzen wäre, bekommt nun Antworten. Klickt euch dazu einfach mal zum Job-Futuromat und gebt dort eure Berufsbezeichnung ein. Danach wird euch eine Prozentzahl – der sogenannte „Grad der Automatisierbarkeit“ – ausgespuckt. Dieser Wert gibt an, welche Tätigkeiten des Berufes theoretisch schon heute von nichtmenschlicher Hand ausgeführt werden könnten. Es gibt aber auch (glücklicherweise) Berufe, die nicht so einfach durch Computer und Maschinen ersetzbar sind – etwa medizinische Fachkräfte.

Finden Sie heraus, welche Tätigkeiten Ihres Berufes heute schon eine Maschine erledigen kann – und welche nur ein Mensch.

job-futuromat-klonblog2
job-futuromat-klonblog3
job-futuromat-klonblog4
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein