Der junge Tänzer Noah Epps beeindruckt bei ‘America’s Got Talent’-Audition mit Marionettentanzvorführung

Noah tanzte eine etwa 90 Sekunden lange Tanznummer, in der er die Rolle einer lebendig gewordenen Marionettenpuppe spielte. Seine Fähigkeit, seine Gliedmaßen auf verrückte Weise zu bewegen, beeindruckte die Jury und brachte das Publikum zum Ausflippen. Die Juroren – darunter Simon Cowell, Heidi Klum, Howie Mandel und Sofia Vergara – schätzten besonders die Art und Weise, wie der 11-jährige heranwachsende Siebtklässler der Stone Hill Middle School die große AGT-Bühne beherrschte.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein