Der kleine Fiat 126p ganz groß – wenn am Steuer Piotr Filapek sitzt


Tja, wer hätte es gedacht? Dieser Zwerg kann was – der Kleinstwagen von dem italienischen Autoriesen Fiat kann ganz schön flott um die Ecke flitzen. Der Fiat 126p, fast schon ein Oldtimer, ist sogar einer extrem kurvenreichen Strecke gewachsen.

Nichts kann das zielstrebige Fahrzeug aufhalten, nicht einmal die tiefen Pfützen, geschweige denn irgendwelche aufgestapelten Reifen. Der Kleine ist wendig genug – und der Fahrer erfahren genug – um jedes Hindernis locker umzufahren. Und fliegt der Fiat mal aus der Kurve, so findet er zügig wieder zurück auf die Straße.

Nun gut, Piotr hat seinen Rennwagen etwas aufgemotzt, aber im Ernst – in solchen Minis steckt offensichtlich viel mehr drin als es auf den ersten Blick erscheinen mag. Respekt!

Szalony kierowca "malucha". Piotr Filapek – Fiat 126p Flat out

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein