Der kleine iPhone-Wunderwürfel am Schlüsselbund

snygo_files002-wondercube
Sowas hier kann man doch mal getrost einen Alleskönner nennen. Der Wondercube vereint bis zu acht ziemliche nützliche Gadgets für iPhone-Nutzer auf einem zierlichen Kubikzoll. Zu bieten hat der ambitionierte Schlüsselanhänger unter anderem einen SD-Karten-Slot, eine minikleine Taschenlampe, ein integriertes Lightning-Kabel, dient als iPhone-Stand und kann über eine 9-Volt-Batterie Notstrom in Akku-knappen Zeiten liefern.

Lange vor Ablauf wurde die Finanzierungssumme von 50.000 US-Dollar bei der indiegogo-Kampagne von knapp 1.500 Unterstützern bereits gesprengt. Ab August 2015 wird der Wondercube wahrscheinlich zu haben sein, dann auch in einer Version für Android-basierte Smartphones. Ich finde jetzt nicht, dass es der absolute Knaller ist, was das Design angeht, aber es muss ja auch noch Luft nach oben geben. Ich freue mich dann schon mal auf den Wondercube 2.0.






Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein