Der KlonBlog macht Ferien

Es ist mal wieder soweit: Der KlonBlog macht Ferien! Denn auch ein Blog muss sich ab und zu von seinen ganzen Besuchen, Kommentatoren und Suchmaschinen-Crawlern erholen. Der praktische Nebeneffekt dabei: Der Blogger selbst kann in der Zeit auch mal in den Urlaub fahren und ein bisschen Abstand vom Blogalltag gewinnen. ;)

Also: In den nächsten zwei Wochen werdet ihr nichts von mir hören, sehen oder lesen. Lasst den Blog in der Zeit wenn möglich ganz … ich werde die Kommentarfunktion mal nicht deaktivieren (vertraue da voll und ganz meinen Anti-Spam Plugins)!

Und damit wünsche ich allen noch erholsame Tage und auf jeden Fall etwas besseres Wetter als bisher!

Achja … und an alle Einbrecherinnen und Einbrecher da draussen, die „zufällig“ das hier gelesen haben: Das Haus steht in dieser Zeit leider nicht leer! … nur falls ihr euch gerade schon auf den Weg in die Schweiz machen wolltet ;) (via)

Gruss
kloni

5 Kommentare

  1. Schade … erst vor ein paar Tagen angefangen deinen Blog zu lesen, und schon ist erstmal hier wieder Sendepause! ;)
    Neinnein, wünsche schöne Ferien! :)

    Myke

  2. Ja dann, gute Reise!
    Muss ich wohl oder übel 2 Wochen warten, bis ich hier wieder so interessante Artikel lesen kann! :)

  3. wunderschönen urlaub wünsche ich dir, dass du halt wieder gut nach hause kommst^^

    werde, obwohl du nicht da bist, öfters mal heir vorbeischaun, vl ist ja den kommentatoren langweilig und es kommt zu einer konversation… wäre ja auch mal witzig eine diskussion auf einem blog zu haben, ganz ohne admin^^

    glg°°

  4. danke dir! hoffe ich lasse die schweinegrippe wo sie ist! ;)

    Ja ich bin auch mal gespannt, in welchem Zustand ich den Blog dann wiederfinden werden…! Ob zum Chat mutiert oder von Hackern aus Fernost übernommen wie auch schon … ich lass mich mal überraschen! =)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein