Der Makerball ist ein Flipper-Automat zum Selberbauen


Ein Flipper-Automat in den eigenen vier Wänden – das ist wohl der Traum jedes junggebliebenen Erwachsenen. Die Schweizer Alain Pascal und Gregor Schibli machen diesen Wunsch nun möglich, ohne dass du Tausende von Euro dafür ausgeben musst. Du brauchst lediglich ein Set aus Holzteilen, das die beiden bereitstellen, ein paar Werkzeuge und eine halbe Stunde Zeit – und schon ist dein Flipper-Tisch fertig.

Makerball nennt sich das DIY-Teil, das du nach dem Zusammenbauen auch noch so gestalten kannst, wie du es möchtest. Ganz gleich, ob mit Rampen aus Pappe, Holz oder in 3D ausgedruckten Elementen – deiner Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Zudem kannst du den Rahmen nach deinen Vorstellungen anmalen. Auf Kickstarter hat Makerball bereits rund 11.200 Euro eingesammelt, allerdings liegt das Finanzierungsziel bei etwa 32.250 Euro. Das komplette Set bekommst du, wenn du das Projekt mit rund 300 Euro unterstützt.


















(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein