Der menschliche Pantone Farbfächer

Seit Entstehen der Pantone Farbtafeln sind sie als Referenz für Künstler, Designer und Maler nicht mehr wegzudenken. Der französische Künstler Pierre David hat sich damit mal ganz anders auseinandergesetzt. Er hat die 40 Farben eines Farbfächers für Brauntöne aus Hautfarben zusammengestellt, die exakt nach den Pantonefarben bestimmt wurden. Dazu wurden extra Menschen ausgewählt, die mit Kunst zu haben, es handelt sich um Mitarbeiter eines brasilianischen Museums und Kunststudenten. Das Werk ging anschließend in die Sammlung des Museums über.

 

 

 

 

 

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein