Der Modernismus ist zurück: „Cocoon Lounge“ ist eine stylische Sitzgelegenheit mit Retro-Charme


Organische Formen und minimalistische Zurückhaltung prägten den Modernismus der 1960er Jahre. Legendär sind nicht nur die lichtgefluteten Bungalows, sondern vor allem die eiförmigen Sitzgelegenheiten. Sie sind bis heute Kult. In Anlehnung an die Retro-Designlieblinge hat das dänische Kreativduo, bestehend aus Kevin Hviid und Martin Kechayas, den Modernismus nochmal aufleben lassen. Sie sind dabei selbst den Materialvorlieben der Modernisten treu geblieben: Rattan und Holz prägen das Designwesen dieser Sitzgelegenheit, in der man sich einfach zurücklehnen und entspannen möchte. Der Sessel „Cocoon Lounge“ strebt danach, mit dem gleichen Kultfaktor in Büros und Privaträumen Einzug zu halten.








Copyright by Chris Calmer (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein