Der peinliche Auftritt von DJ Jean


Im niederländischen Frühstücksfernsehen kam es vor kurzem zu einem recht absurden Auftritt. In der Sendung RTL Boulevard war ein mittelalter Herr an einem DJ-Pult zugange und versuchte mehr schlecht als recht, diesem ein paar brauchbare Töne zu entlocken. Während die beiden Moderatoren ungläubig zuschauen, scratcht der Mann unrhythmisch und zieht ruckartig ein paar Regler hoch und runter. Zwischendurch geht ihm sogar ganz die Musik aus.

Wer aber denkt, dass die morgendliche Show einem Newcomer einen Fernsehauftritt verschaffen wollte, der liegt falsch. Es handelt sich nämlich um Jan Engelaar a.k.a. DJ Jean, der seit den frühen 1990er-Jahren an den Turntables steht und schon in der ganzen Welt Auftritte hatte. Singles von ihm sind regelmäßig in den niederländischen Charts, der Song „The Launch“ hat es 1999 sogar auf Rang 92 in den deutschen Charts geschafft. Wann DJ Jean allerdings seine Skills verloren hat, wissen wir nicht.

dj jean live rtl boulevard

DJ Jean blijft draaien

DJ Jean, Master of the Wheels of Steel!

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein