Der Personal Environment Monitor von Lapka

snygo_files001-lapka

 

Nachdem ich gerade dieses Video geguckt hab, musste ich doch erst überlegen, worum es eigentlich geht. Was das nun eigentlich für Klötzchen sind. Aber nun hab ich’s rausgefunden. Der Personal Environment Monitor von Lapka umfasst vier kleine Messgeräte, die man an sein iPhone anschließen kann. Das eine kann Radioaktivität messen, eines misst Nitrate in Nahrungsmitteln, eines elektromagnetische Felder und das vierte die Luftfeuchtigkeit. Die App dazu umfasst noch einige Zusatzfunktionen und online gibt es eine Karte, in der Messungen eingetragen werden. Niedlich sehen die ja aus. Und interessant ist das sicher auch mal. Aber eigentlich will ich gar nicht den ganzen Tag um mich rum messen. Ihr schon? Ihr kriegt die Teile hier für ab $79 (57 €).

 

 

 

 

 

 

 

 

via

2 Kommentare

  1. Super auf welche Ideen die Zubehör Hersteller kommen. Da wurde bestimmt wieder jemand in ein dunkles Räumchen eingesperrt bis ihm eine innovative Idee kam.

    Messen bis der Arzt kommt – etwas neues für die Rubrik „Alles was niemand braucht“

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein