Der Pink Moon Saloon in Adelaide ist nur 100 Quadratmeter groß


Restaurants, die etwas auf sich halten, haben üblicherweise eine sehr große Grundfläche. Ganz anders ist es beim Pink Moon Saloon im australischen Adelaide. Das Etablissement liegt nämlich, eingequetscht zwischen zwei viel größeren Bürogebäuden, auf einer Fläche von nur 100 Quadratmetern. Dementsprechend gemütlich ist es dann aber auch drinnen, zudem können sich die Gäste bei gutem Wetter auch in den schmalen Hinterhof setzen.

Während die vordere Fassade des Hauses aus dunklem Holz besteht und nur von der blauen Tür sowie zwei Fenstern gebrochen wird, ist die Rückseite fast vollständig verglast und lässt einen Blick ins Innere des Lokals zu. Gleichzeitig sorgt die Beleuchtung drinnen in der Nacht dafür, dass auch die Gäste draußen nicht im Dunkeln sitzen müssen. Der Pink Moon Saloon liegt in der Leigh Street in Adelaide, für seine Gestaltung war das australische Sans-Arc Studio zuständig.










(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein