Der „Playboy“ inszeniert 30 Jahre alte Cover mit den gleichen Models neu

Fotografie - 7. Jun. 2017 von Alexander // 1 Kommentar

Der "Playboy" inszeniert 30 Jahre alte Cover mit den gleichen Models neu - playboy20
Die erste Ausgabe des „Playboy“ kam in den USA im Dezember 1953 auf den Markt – so lange erfreut das Magazin uns Männer also schon. Viele der Playmates, die im Laufe der Zeit auf der Titelseite zu sehen waren, sind inzwischen in die Jahre gekommen und stehen wohl nur noch selten bis gar nicht mehr leicht bekleidet vor der Kamera. Nun hat der „Playboy“ aber eine interessante Fotoreihe veröffentlicht.

Die Zeitschrift hat nämlich einige ikonische Cover aus den vergangenen 30 Jahren nachgestellt – mit den gleichen Damen wie damals. Die Fotografen Ben Miller und Ryan Lowry, die für die Serie zuständig waren, ließen die älteren Models die gleichen Posen einnehmen wie bei ihrem jeweils ersten Shooting. Weil es sich um frühe Covers handelte, waren darauf keine Brüste zu sehen, also mussten sich die Damen nicht komplett ausziehen.

Der "Playboy" inszeniert 30 Jahre alte Cover mit den gleichen Models neu - playboy06
Der "Playboy" inszeniert 30 Jahre alte Cover mit den gleichen Models neu - playboy07
Der "Playboy" inszeniert 30 Jahre alte Cover mit den gleichen Models neu - playboy08
Der "Playboy" inszeniert 30 Jahre alte Cover mit den gleichen Models neu - playboy09
Der "Playboy" inszeniert 30 Jahre alte Cover mit den gleichen Models neu - playboy10
Der "Playboy" inszeniert 30 Jahre alte Cover mit den gleichen Models neu - playboy11
Der "Playboy" inszeniert 30 Jahre alte Cover mit den gleichen Models neu - playboy12
Der "Playboy" inszeniert 30 Jahre alte Cover mit den gleichen Models neu - playboy13
Der "Playboy" inszeniert 30 Jahre alte Cover mit den gleichen Models neu - playboy14
Der "Playboy" inszeniert 30 Jahre alte Cover mit den gleichen Models neu - playboy15
Der "Playboy" inszeniert 30 Jahre alte Cover mit den gleichen Models neu - playboy16
Der "Playboy" inszeniert 30 Jahre alte Cover mit den gleichen Models neu - playboy17
Der "Playboy" inszeniert 30 Jahre alte Cover mit den gleichen Models neu - playboy18
Der "Playboy" inszeniert 30 Jahre alte Cover mit den gleichen Models neu - playboy19Copyright by Playboy (via)


Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Gadgets

Scribit von Carlo Ratti: Mini-Roboter bemalt und beschriftet jede senkrechte Oberfläche – auf Wunsch immer und immer wieder - carlo rattis scribit is a writing robot that turns any wall surface into canvas 02
Der Kelvin Home Coffee Roaster verarbeitet ungeröstete Kaffeebohnen - kelvin home coffee roaster 04
Flow Hive 2 – die wohl schonendste Art, Honig zu „zapfen“ - flow hive collects honey beehives single push button 02

Scribit von Carlo Ratti: Mini-Roboter bemalt und beschriftet jede senkrechte Oberfläche – auf Wunsch immer und immer wieder

Der Kelvin Home Coffee Roaster verarbeitet ungeröstete Kaffeebohnen

Flow Hive 2 – die wohl schonendste Art, Honig zu „zapfen“

Kategorie: Fun

Alptraum aller Eltern: Barfuß auf LEGO gehen – neuer Weltrekord - lego walk rekord lauf video 03
Mini-Menschen im realen Setting – Renan Viana konstruiert fantastische Welten - renan viana aus brasilien lebt sein kreativitaet an miniatur figuerchen aus10
Optische Täuschung: Jetzt macht uns eine Straße wieder verrückt - these two photos are completely identical optical illusion 2

Alptraum aller Eltern: Barfuß auf LEGO gehen – neuer Weltrekord

Mini-Menschen im realen Setting – Renan Viana konstruiert fantastische Welten

Optische Täuschung: Jetzt macht uns eine Straße wieder verrückt

Kategorie: News

KlonBlog auf Tour: Der neue Kobold Saugwischer von Vorwerk - vorwerk sp600 klonblog hamburg 01
Video-Contest für den guten Zweck: „Kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen?“ - VideoForWater Visual 2400x1350 180201
adidas stellt sein Cold Blooded Pack vor - adidas cold blood 01

KlonBlog auf Tour: Der neue Kobold Saugwischer von Vorwerk

Video-Contest für den guten Zweck: „Kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen?“

adidas stellt sein Cold Blooded Pack vor