Der Spitzel unter den Sextoys: Lovely sammelt Infos beim Liebesakt

snygo_files009-lovely-sexspielzeug
Wie viele Stundenkilometer Fahrt nimmt man eigentlich in der Missionarsstellung auf? Und wie viele Kalorien verbrennt man in der klassischen 69? Wie oft geht’s rein und raus in der Reiterstellung? Fragen über Fragen, die man sich wahrscheinlich nicht tagtäglich stellt, aber deren Beantwortung doch unsere typisch menschliche Neugier befriedigen könnte. Das innovative Sextoy Lovely schafft da Abhilfe, es ist Lust- und Informationsbeschaffer in einem. Während es beim Sex um den Penis getragen wird, ist das pastellfarbene Erwachsenenspielzeug per Bluetooth mit dem Smartphone verbunden und überträgt alle relevanten Daten, die man in der App nach Kategorie einsehen kann. Obendrauf bekommt man noch sexy Tipps für den nächsten Akt, 120 Stellungen inklusive.

Dank weichem Silikon und der besonderen Form kommen außerdem beide Nutzer auf ihre Kosten. Derzeit läuft das Crowdfunding für Lovely auf Indiegogo, wir wünschen dem smarten Liebesgadget viele Unterstützer!











(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein