Der Street Artist Ludo verziert zwei Wände in Paris


Gleich zwei interessante Werke hat der Street Artist Ludo kürzlich in seiner Heimatstadt Paris hinterlassen. Die beiden hören auf die klangvollen Titel “Nahash” und “Straight To The Point”. Ersteres Motiv zeigt eine riesige Schlange mit Gewehrlauf im Mund, die sich halbwegs hinter einem Busch verbirgt. Auf letzterem ist eine grüne Rose zu sehen, die am Ende eines Pfeils wächst. Auf beiden Bildern läuft die grüne Farbe die Mauer herunter, außerdem wird eins von einem echten Farbeimer unterstützt.

Ludo ist rund 30 Jahre alt und hat in Mailand Kunst studiert. Geboren wurde er in einer Vorstadt von Paris, und auch heute lebt und arbeitet er noch in der französischen Hauptstadt. Seine Arbeiten zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie die Welt der Pflanzen und Tiere mit moderner Technik und unserer Jagd nach der Moderne verweben.




(via)

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein