Der Stuhl, der sich beim Buch inspirierte


Dieser etwas ungewöhnliche Stuhl wurde von „6474“ entwickelt – ein 4 köpfiges Designerteam aus Tokyo. Dabei ließen sie sich vom Aufbau eines Buches inspirieren. So kann man also die Sitzfläche und die Lehne ganz nach seinen Bedürfnissen anpassen, indem man die Sitzunterlage „umblättert“. Gleichzeitig kann man so natürlich auch die Sitzhöhe festlegen. Den Stuhl gibt es in verschiedenfarbigen Auflagen, der Preis ist uns allerdings nicht bekannt…





(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein