Der stylische Kamin Panthera von Jérôme Olivet


In unserer Vorstellung sind Kamine stets sehr klobige Würfel aus massivem Stein. Der Designer Jérôme Olivet wollte dieses Bild von Grund auf ändern, als er seinen Kamin namens Panthera entworfen hat. Bei dem sind die Linien nämlich geschwungen und der Korpus sehr bauchig. Insgesamt sieht das Teil eher aus wie ein Fernseher als ein Kamin und macht sich dadurch besonders gut als Dekoration.

Durch die seitlich angebrachten Füße macht der Ofen den Eindruck, als würde er in der Luft schweben, und durch die Rundungen im Innern sieht das Feuer noch viel kraftvoller aus. Leider ist der Panthera derzeit nur ein Konzept, dessen Umsetzung für den Massenmarkt eher fraglich ist. Olivet wurde 1971 im Großraum Paris geboren und hat an der School of Industrial Design in Paris studiert. Seitdem ist er als Industriedesigner tätig und hat unter anderem für Alessi und Louis Vuitton gearbeitet.






(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein