Der Teenage Mutant Ninja Turtles-Schreibtisch – Design mal anders


Wer sich für ungewöhnliche Möbeldesigns interessiert, kommt am Label „Tom Spina Designs“ nicht vorbei. Es sind an TV- und Kino-Highlights angelehnte Möbelstücke wie der „Boba Fett“- oder der „Millennium Falcon“-Tisch, die Star-Wars-Fans begeistern. Auch der Fernsehserie „Pacific Rim“ widmeten sich die kreativen Köpfe. Nun erfüllte sich ein Möbelliebhaber, der in den 1990er Jahren Teenager war, einen Traum. Gemeint ist der von den Teenage Mutant Ninja Turtles inspirierte Schreibtisch, der detailverliebt die Welt der Schildkröten-Superhelden thematisiert.

Für alle, die sich schon auf einen neuen Tisch freuen: Leider handelt es sich (bisher) um ein Einzelstück, das das Designlabel im Auftrag für einen echten Fan gestaltet hat. Nach Aussagen des Herstellers war die Realisierung alles andere als leicht. Umso imposanter bleibt die Umsetzung des Themas in Erinnerung. Zumal: Funktionalitätsabstriche hat man nicht gemacht. Hier hat jemand – trotz hoher Kundenansprüche – bei der Arbeit reichlich Spaß gehabt, wie der Blick auf das Kombimöbel zum Sitzen und Stehen vermuten lässt. Chefdesigner Rich Riley hat seinem guten Ruf abermals alle Ehre gemacht.






(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein