Der weltweit schnellste Rückwärtsläufer

Joggen soll ja total auf die Gelenke gehen, und sowieso ist das doch alles viel zu anstrengend. Auf einem Laufband sieht die Sache schon wieder anders aus, ein Crosstrainer soll noch gelenkschonender sein. Und wie sieht es beim Rückwärtslaufen aus? Der Jogger Aaron Yoder hatte vor einigen Jahren eine Knieverletzung. Um nicht vollkommen aus dem Training zu geraten, hat er damit begonnen, nur noch rückwärts zu laufen. Anscheinend hat ihm das ganz gut getan.
Er hat einige Strecken damit zurückgelegt und ist damit auch im Guiness Buch der Rekorde gelandet – als schnellster Rückwärtsläufer der Welt. Das ist doch was.

 

For most of his life, runner Aaron Yoder has been steadily moving forward. Then, he took a turn. After an injury prevented him from competing in races, Aaron searched for a way to keep up his love for the sport without impacting his knee. He discovered backwards running, finding that running in reverse put no pressure on his knee. Today, he holds the record as the fastest backwards runner in the world.“


Meet the World’s Fastest (Backwards) Runner

(via) Copyright Aaron Yoder I Great Big Story

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein