Der witzige Kurzfilm „Deuspi“ von MegaComputeur


Zwei Gangster sitzen vor einem Minimarkt im Auto und bereiten sich auf ihren anstehenden Überfall vor. Nochmal schnell die Masken zurechtrücken, und schon geht’s los. Doch als der kleinere der beiden voller Tatendrang gegen die Glastür des Ladens knallt, merken wir: Das kann doch eigentlich nur schiefgehen. Das ist die Prämisse des kleinen, aber sehr feinen Kurzfilms „Deuspi“, den fünf Studenten der École du cinéma d’animation im französischen Arles erstellt haben.

Sobald die Kriminellen das Geschäft betreten haben, ist es natürlich nicht vorbei mit der Tollpatschigkeit. Wie der Krimi um die beiden Protagonisten ausgeht, kannst du dir in unterhaltsamen 90 Sekunden anschauen. „Deuspi“, was auf Deutsch in etwa „in Höchstgeschwindigkeit“ bedeutet, entstand während eines Praktikums der Macher bei der Filmfirma Wizz. Das fünfköpfige Team nennt sich MegaComputeur und hat auf Vimeo schon vor zwei Monaten ein kurzes Filmchen veröffentlicht.

(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein