Der WWF setzt Pandas vorm Berliner Hauptbahnhof aus

Verschiedenes - 7. Aug. 2013 von Carina // 1 Kommentar

WWF-1600-Pandas
Nur noch 1.600 Pandas leben in freier Wildbahn. Um diese schwindend geringe Zahl mal deutlich zu machen und ein Zeichen zu setzen, platzierte der WWF exakt diese Anzahl an Pandas vor dem Berliner Hauptbahnhof. Bis gestern waren die kleinen Skulpturen dort noch zu bewundern. Jetzt ziehen die Tiere und das Projekt 1600 Pandas weiter in die nächsten Städte. Die nächste Station ist Stralsund. Weitere Bilder – vorerst nur von der Hauptstadt – könnt ihr euch bei Flickr ansehen! Wann die Bären bei euch in der Stadt vorbeischauen, seht ihr unten in der Grafik!

WWF-1600-Pandas2
WWF-1600-Pandas3
WWF-1600-Pandas4
WWF-1600-Pandas5
© Dirk Laessig / WWF

(via & via)


Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Art

Große Hilfe für kleine Küchen: 8 Küchenhelfer in einem - this bottle is your ultimate all in one kitchen tool 00
„Skeleton of Color“: Hier geht’s um Leben und Tod - skeleton of color performance art by butch locsin 00
„Melting Memories“ von Refik Anadol – hier werden die Erinnerungen wach - swish 1

Große Hilfe für kleine Küchen: 8 Küchenhelfer in einem

„Skeleton of Color“: Hier geht’s um Leben und Tod

„Melting Memories“ von Refik Anadol – hier werden die Erinnerungen wach

Kategorie: Werbung

Wacoal lässt Männer das Gewicht der weiblichen Brüste nachfühlen – mithilfe von niedlichen Tierchen - wacoal koerbchengroeße 3
Schlagartig britisch: Nikes neuer Werbeclip stellt London ins Rampenlicht - nike werbeclip london 6
Dallas Pets Alive und Spotify – musikalisch Hundeleben retten #FindYourMatch - spotify dallas pets alive findyourmatch 106

Wacoal lässt Männer das Gewicht der weiblichen Brüste nachfühlen – mithilfe von niedlichen Tierchen

Schlagartig britisch: Nikes neuer Werbeclip stellt London ins Rampenlicht

Dallas Pets Alive und Spotify – musikalisch Hundeleben retten #FindYourMatch

Kategorie: Gadgets

Scribit von Carlo Ratti: Mini-Roboter bemalt und beschriftet jede senkrechte Oberfläche – auf Wunsch immer und immer wieder - carlo rattis scribit is a writing robot that turns any wall surface into canvas 02
Der Kelvin Home Coffee Roaster verarbeitet ungeröstete Kaffeebohnen - kelvin home coffee roaster 04
Flow Hive 2 – die wohl schonendste Art, Honig zu „zapfen“ - flow hive collects honey beehives single push button 02

Scribit von Carlo Ratti: Mini-Roboter bemalt und beschriftet jede senkrechte Oberfläche – auf Wunsch immer und immer wieder

Der Kelvin Home Coffee Roaster verarbeitet ungeröstete Kaffeebohnen

Flow Hive 2 – die wohl schonendste Art, Honig zu „zapfen“