Design: Eine Schaukel-Hängematte

snygo_files001-woorock

Na da könnte ich mich jetzt auch ein bisschen reinlegen. Sieht ja entspannend aus! Das Teil nennt sich Woorock und stammt von Architekt Georg Bechter. Es ist sozusagen eine Kreuzung aus einer Hängematte und einem Schaukelstuhl. Man kann drin liegen oder sitzen und dabei seitlich schaukeln und vor- und zurückwippen. Stell ich mir besonders nett im Sommer draußen vor, schön in der Sonne. Man kann das Teil nämlich flach zusammenklappen und so überallhin mitnehmen. Oder platzsparend zu Hause verstauen. Eine super Idee, oder?



 

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein