Design oder Botschaft – Werbenachrichten auf T-Shirts

Guerilla - 18. Sep. 2013 von Annika // 1 Kommentar

Fotolia_48135687_XS
Die Marketing- und Designabteilungen vieler Unternehmen arbeiten auf Hochtouren wenn es mal wieder darum geht ein neues Produkt an den Start zu bringen und bekannt zu machen. Idealerweise sind die Werbebotschaften so gut, dass sie sich direkt im Kopf des Kunden festsetzen und für Wiedererkennungswert sorgen. Das Branding manifestiert sich auf Messeständen, in Werbespots oder auch als kleine Botschaft wie nützlichen Give Aways wie Kugelschreiber, Caps oder T-Shirts.

Das klassische T-Shirt als Werbeträger

T-Shirts sind seit vielen Jahren sehr beliebte Kleidungsstücke, die flexibel tragbar sind und nahezu für jeden Anlass oder Zweck nutzbar sind. Auch Designabteilungen haben den Werbeträger T-Shirt als nützliches Marketinginstrument erkannt und bauen Teile der Werbestrategie genau auf diesen Shirts auf. Der Textil- und T-Shirt Druck ermöglicht es, zielgerichtet für eine bestimmte Werbebotschaft T-Shirts zu bedrucken und die ausgeklügelte Botschaft oder Slogan zusammen mit dem Firmenlogo oder einem einprägsamen Bild zu kombinieren und aufzudrucken. Externe Dienstleister wie Online T-Shirt Druckspezialisten übernehmen die praktische Umsetzung (vgl. hierzu http://www.shirt-gestalten.com/). Mitarbeiter und Promotoren werden dann großzügig und werbewirksam mit diesen Einzelstücken ausgestattet um die Botschaft der Öffentlichkeit zu präsentieren. Aus der Sicht des Marketing sind Kleidungsstücke wie T-Shirts, Pullis oder Caps ideale Plätze zum Platzieren von Werbung, denn Sie springen selbst im Vorbeigehen sofort ins Auge wenn sie gut gemacht sind. Die Schwierigkeit besteht allerdings immer im Trade-Off zwischen schicken Design und Aussagekraft, den es zu optimieren gilt um erfolgreich zu sein.

Design oder Botschaft - Werbenachrichten auf T-Shirts - Fotolia 55998357 XS
Werbebotschaft mit QR Code

Eine interessante und sehr kreative Form der Werbung, besteht im Aufdrucken eines sogenannten QR Codes (Quick Response Code). Es handelt sich dabei um ein aufgedrucktes Quadrat mit vielen schwarzen Punkten, Rechtecken und weißen Flächen, die für sich genommen erstmal nur eine Art Matrix darstellen, allerdings kodierte Daten sind, die mit einem QR Scanner ausgelesen werden können. Als Werbemaßnahme eine gute Idee, wenn man kurze Botschaften wie eine Internetadresse oder den Namen des Unternehmens in dieser Form auf ein Shirt drucken lässt. Mittlerweile können sogar Smartphones den QR Code auslesen. Bei allen Werbeformen, bei denen Konsumenten aktiv werden müssen um eine Botschaft zu erhalten, wird der Wiedererkennungswert stark gesteigert. Grund genug über die Platzierung eines solchen Codes auf einem Werbe T-Shirt nachzudenken.

Es gibt verschiedenste Formen und Möglichkeiten um Werbenachrichten auf T-Shirts zu platzieren. Die sinnvolle Kombination aus auffälligem Design und Style sowie eine zielgerichtete und einprägsame Botschaft in Form eines Slogans kann sehr effektiv sein. Die Wichtigkeit hochwertiger Textilien kann dabei aber nicht groß genug geschrieben werden.

Design oder Botschaft - Werbenachrichten auf T-Shirts - Fotolia 54842791 XS
Fotos
© gekaskr – Fotolia.com
© apops – Fotolia.com
© Sergey Nivens – Fotolia.com


Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

  • Lisa sagt:

    Naja, das der QR-Code auf dem T-Shirt soll, verstehe ich nicht ganz. Aber Werbung muss man auch nicht immer verstehen – oder? Der Werbende hat ja seinen Erfolg erzielt, sobald man nur darüber nachdenkt. Schon bleibt es im Hirn haften. Werbung erfolgreich!

    Am Besten wäre natürlich ein positiver Eindruck – das geht allerdings immer häufiger schief bei Werbung.

    Werbung auf T-Shirts find ich sowieso grausam. Wer läuft denn mit einem Shirt mit Werbeaufdruck rum? Die einzigen Shirts mit Werbung, die ich tragen würde, wären für einen gemeinnützigen Verein, für eine bessere Welt, irgendwas, was den Menschen auch was bringt – aber bestimmt keine Waschmittel-Werbung … oder, oder, oder….

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Werbung

Haben wir zum Fressen gern: Danny DeVito als M&M für den Super Bowl - danny devito super bowl 1
Amazons Alexa verstummt und bekommt einen Ersatz - amazon alexa super bowl 7
Hysterische Frauen im neuen Werbespot von Old Spice - old spice video 6

Haben wir zum Fressen gern: Danny DeVito als M&M für den Super Bowl

Amazons Alexa verstummt und bekommt einen Ersatz

Hysterische Frauen im neuen Werbespot von Old Spice

Kategorie: Gadgets

Fotos statt Farben – Zauberwürfel mit neuem Anstrich - zauberwuerfel mit portraitfotos cubism 02
„Perpetual Vandal Boxes“: Die Sisyphusarbeit der Street Artists - perpetual vandal parse error anzeige 03
Ein Fahrrad, bei dem auch Albert Einstein gerne mal in die Pedale getreten hätte - vater macht mit sohn einen wetterbericht fuer den kindergarten 04

Fotos statt Farben – Zauberwürfel mit neuem Anstrich

„Perpetual Vandal Boxes“: Die Sisyphusarbeit der Street Artists

Ein Fahrrad, bei dem auch Albert Einstein gerne mal in die Pedale getreten hätte

Kategorie: Fun

Die wahren Slogans namhafter Firmen - brutally honest slogans feat 1 620x350
Witzige Suchbilder von Subtle Dildo - teaser subtle dildo finde den dildo
„Snow Wars“: Komm auf die Dunkle Seite der Macht, wir haben Schneebälle - snow wars 01

Die wahren Slogans namhafter Firmen

Witzige Suchbilder von Subtle Dildo

„Snow Wars“: Komm auf die Dunkle Seite der Macht, wir haben Schneebälle