designe-deine-lampe.de – Wir bauen unsere eigenen Leuchten

designe-deine-lampe
Der KlonBlog hatte mal wieder das Glück einen tollen Online-Service zu testen. Diesmal ging es um Möbel. Wir haben nämlich 2 individuell erstellte Lampen kreieren dürfen. Dafür gibt es designe-deine-lampe.de. Denn sind wir doch mal ehrlich, wer möchte nicht, dass im trauten Heim alles irgendwie designmäßig zusammenpasst?! Deshalb durften wir mithilfe eines Konfigurators step by step unsere Lieblingslampe erschaffen. Toll ist natürlich, dass man nicht auf standardisierte Angebote zurückgreifen muss. Und das Erstellen seiner Traumlampe geht ratzfatz…

Zuerst muss man sich für einen Fuß aus vielen hochwertigen Materialien entscheiden. Bei Lampe 1 fiel unsere Wahl auf einen weißen Holzfuß im Landhausstil. Danach kann man aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Schirmen auswählen. Also wählten wir passend zum Fuß auch den Schirm im Landhausstil. Er besteht aus Leinen und ist von innen mit weißem Stoff bezogen.

Außen sorgt der Faltenwurf und die aufgesetzten Perlen für Hingucker. Eigentlich wäre die Lampe jetzt fertig. Aber man hat bei einigen Schirmen die Möglichkeit sie mit Extras zu versehen. In diesem Fall gibt es noch 2 Überwürfe zur Auswahl. Wir entscheiden uns für „Crystal“ und somit für einige Glaskristalle, die unsere Stehlampe noch etwas Glamour geben.

Lampe 1 – Gesamtpreis 95,66 €
designe-deine-lampe2
Und schon gehts weiter mit Nummer 2. Hier entscheiden wir uns zuerst für den Lampenfuß „Rom“. Was auf den ersten Blick wie Stein aussieht, ist Ton. Das sieht doch mal super antik aus. Passend dazu ein dunkler Lampenschirm aus Baumwolle, dessen Form an einen asiatischen Hut erinnert. Fertig! Übrigens kann man während der Erstellung ein Hintergrundbild, sprich Foto, hochladen. Das heißt: Wer schon mal gucken will, wie sich die Lampe aufn Schlafzimmertisch macht, lädt einfach ein Foto davon hoch und kann dann noch gezielter seine Lampe entwerfen.

Lampe 2 – Gesamtpreis 93,47 €
designe-deine-lampe3
Fazit: Die Idee dahinter gefällt uns super. Wer möchte sich zuhause schließlich nicht wohlfühlen und seinen individuellen Geschmack einbringen?! Das „Zusammenbasteln“ der Leuchten ist supereinfach und auch übersichtlich gestaltet. Für diese Art von Individualität muss man zwischen 50 € und 450 € einplanen. Als die Lampen ankamen (versandkostenfrei), waren wir allerdings über die Größe überrascht. Beim Erstellen wirkten die Lampen recht klein. Also unbedingt auch auf die Maße achten! Ansonsten sind wir vollkommen zufrieden. Die Materialien sind sehr hochwertig und die Lampen sehen echt superschön aus. Vielen Dank dafür!!

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein