Designkonzept: Ein Re-Design für Gillette

snygofiles -gillette

Das hier ist eine Studentenarbeit, bei der es darum ging, einer beliebigen Marke ein Re-Design zu verpassen. Anton Green, Karin Olafsdottir, Lucas Andersson und Linnea Andersson haben sich Gillette ausgesucht und das bekannte Design mal komplett aufgefrischt. Ihr Konzept ist klassisch und retro und gleichzeitig minimalistisch und modern. Ihre Verpackungen sind komplett aus weißer Pappe und wirken so nicht nur optisch leicht, sie sind auch einfach zu öffnen. Schick auch die passende Plakatwerbung mit dem alten Rennwagen. Was sagt ihr zu dem Design?









Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein