Dezente Erotik mit Ann Sun

Gut gemachte Erotik-Fotos zeichnen sich nicht dadurch aus, dass sie möglichst viel Nacktheit zeigen. Vielmehr geht es darum, der Fantasie des Betrachters viel Raum zu lassen. Dem Fotografen Frank Riederle ist das hervorragend gelungen, als er kürzlich Ann Sun vor der Kamera hatte. Die war zwar während des Shootings weitgehend unbekleidet, dennoch verstand sie es, ihre delikaten Körperstellen geschickt zu verdecken. Das Set ist übrigens für das Online-Magazin „B-Authentique“ entstanden, das schon seit einer Weile für seine geschmackvollen Erotik-Bilder bekannt ist. Die 19-jährige Ann Sun stammt aus der Ukraine und ist derzeit in Europa unterwegs, um Shootings wie das von Frank Riederle mitzumachen. Der ist seit 2007 als Fotograf tätig und hat ein Jahr später den Newcomer Award vom bund professioneller portraitfotografen (bpp) gewonnen. Ende 2017 hat er den Bildband „Morgen wird wundersamer als gestern“ mit einem Querschnitt seiner bisherigen Tätigkeiten herausgebracht. (via) Copyright Frank Riederle

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein