Dezente Erotik und ein Hauch Surrealismus – elegante Tattoo-Kunst von Brittny Abad


Sie selbst beschreibt ihre Tattoo-Ideen als simpel und provokativ zugleich. Ich würde sagen: Diese Tätowierungen sind äußerst elegant und detailreich. Brittny Abad aka blaabad aus Portland besingt in ihren Kreationen vor allem die femininen Formen und weibliche Sexualität.

Meerjungfrauen, eng umschlungen, einander mit ihren herrlichen blauen, schuppigen Fischkörpern zärtlich berührend… Weiblicher Akt, gekrönt mit Rosenblüten oder einem Mondsichel… Oder Szenen am Rande der Pornografie… Oder aber unheimlich verstümmelte, zerteilte Frauen. Warum?

Ein Tattoo muss schön, aber nicht unbedingt nur romantisch-hübsch sein. Das Hautbild ist mehr als nur Schmuck, sondern auch ein Hinweisschild und ein kleiner Einblick in die Seele seines Trägers. Jeder Mensch, so meint Brittny, will sich selbst begreifen und unter anderem seine Sexualität erkunden. Andererseits sehnt sich ein jeder danach, von seiner Umwelt verstanden werden. Daher tragen wir gerne unsere Tattoos, die kleinen Bildgeschichten im Hautformat.

my favorite parts are a l l her parts. thanks lesley!

Ein Beitrag geteilt von brittny a. (@blaabad) am

my favorite parts are a l l her parts. thanks lesley!

Ein Beitrag geteilt von brittny a. (@blaabad) am

but it hurts so good… thanks sophie!

Ein Beitrag geteilt von brittny a. (@blaabad) am

adding to daniel’s nautical arm. thanks for coming in!

Ein Beitrag geteilt von brittny a. (@blaabad) am

kiss me like you mean it. thanks shay!

Ein Beitrag geteilt von brittny a. (@blaabad) am

girl eyes make me swirl eyes 🌀_🌀 thanks emily!

Ein Beitrag geteilt von brittny a. (@blaabad) am

based on a paul outerbridge photo. thanks krystal!

Ein Beitrag geteilt von brittny a. (@blaabad) am

got my eyes on those thighs 👀👀 thanks zea!

Ein Beitrag geteilt von brittny a. (@blaabad) am

sharp shooter. thanks olivia!

Ein Beitrag geteilt von brittny a. (@blaabad) am

that’s my favorite show too. thanks christopher!

Ein Beitrag geteilt von brittny a. (@blaabad) am

gasoline girl. thanks christine!

Ein Beitrag geteilt von brittny a. (@blaabad) am


(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein