Diana Beltran Herrera bastelt Vögel aus Papier im Briefmarkendesign


Die kolumbianische Künstlerin Diana Beltran Herrera hat eine besondere Vorliebe für umweltfreundliche Materialien und einfache Techniken, um Skulpturen von großer Wirkung zu fertigen. Im Zentrum ihres Schaffens stehen Vögel, Insekten, Fische und Pflanzen. Spätestens mit dem Durchbruch der Industrialisierung hat sich der Mensch mehr und mehr von seinen natürlichen Ursprüngen entfernt, um sich eigenen Erfindungen und moderner Technik zuzuwenden.

Dadurch ist auch die Kluft zwischen Mensch, Tier und Natur gewachsen. Herrera möchte mit ihrer Kunst einen Beitrag dazu leisten, uns zurück zu unseren Wurzeln zu führen, um uns wieder stärker mit der Natur zu verbinden. Somit sind die papiernen Vogelskulpturen im Briefmarkendesign nicht nur ein ästhetischer Gewinn, sondern auch Kunst mit Aussage. Als Mini-Fenster zur Welt entführen uns ihre Briefmarkennachbildungen mit verschiedenen Vogelarten nach Thailand, Malaysia und in Herreras Heimat Kolumbien.










Copyright by Diana Beltran Herrera

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein