Die 102-jährige Alice Barker sieht sich erstmals selbst tanzen

snygo_files002-102-jahre-video
Schon in den 1930er-Jahren gab es Musikvideos. Nur hießen die damals „Soundies“ und waren mit feiner Swing- und Jazzmusik unterlegt. Eine der vielen Tänzerinnen, die in diesen Filmen mitwirkte, war Alice Barker – und die hatte im Herbst vergangenen Jahres ihren 102. Geburtstag. Zur Feier des Tages haben ihr die Macher des YouTube-Kanals Tenfresh eine besondere Freude gemacht: Sie haben ihr 80 Jahre alte Videos gezeigt, in denen sie selbst beim Tanzen zu sehen ist.

Das Besondere daran ist, dass Alice Barker die Filme, in denen sie an der Seite von Legenden wie Frank Sinatra und Gene Kelly tanzt, zuvor nie gesehen hat. Umso überraschter und erfreuter war sie. Und weil der Besuch so gut ankam, wurde er zwei Wochen später mit neuem Material wiederholt. Gefunden wurden die filmischen Kostbarkeiten übrigens von Mark Cantor, dem Macher der Webseite Jazz On Film.



(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein