Die Aromatum Gewürze von Moesta-BBQ im KlonBlog Test

moesta-gewuerze-10
Vor einigen Monaten haben wir dir bereits das Unternehmen Moesta vorgestellt, als wir dessen Grill-Equipment hier auf dem Blog hatten. Kurz darauf habe ich auf Facebook gesehen, dass Moesta jetzt auch Gewürze vertreibt. Unter dem Namen Aromatum gibt es etwa ein Dutzend Würzmischungen, die sich bestens zum Verfeinern von Grillfleisch eignen. Also habe ich mir zum Testen gleich ein paar Grill-Gewürze geordert und am Wochenende in der Küche eingesetzt.

moesta-gewuerze-11
Für den ersten Einsatz habe ich mir das „Perfect Burger“ Gewürz ausgesucht und mir damit einen Burger gezaubert. Und was soll ich sagen: Das Ergebnis war ein Traum! Allein das Patty hat dank des Gewürzes fantastisch geschmeckt. Du kannst aber längst nicht nur deine Bürger mit den Arumatum Gewürzen verfeinern. Die Palette ist nämlich sehr abwechslungsreich. Da gibt es beispielsweise den „Magic Dust“, der sich sowohl für Geflügel- als auch Schweine- und Rindfleisch eignet, aber auch sehr gut zu Kartoffeln passt. Oder „Wild Dust“, die scharfe Variante für alle, die es gerne ein bisschen würziger wollen.

moesta-gewuerze-16
Sämtliche Mischungen sind zu 100 Prozent Bio und verzichten auf jegliche Geschmacksverstärker. Für mich sind sie genau das Richtige für die Grillsaison. Jeder der großen Beutel hat einen Inhalt von 250 Gramm und kostet bei Amazon derzeit knapp 14 Euro. Außerdem gibt es noch kleinere Beutelchen mit einem Inhalt von 50 oder 70 Gramm, deren Preis zwischen 7 und 8 Euro liegt. Ich werde mich jedenfalls in den nächsten Tagen und Wochen durch das Sortiment testen und bin schon gespannt, was Moesta als nächstes im Angebot hat.






Die Gewürze wurden uns zum Testen zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein