Die außergwöhnlichen Motorräder von Bandit9 aus Vietnam


Seit mittlerweile fünf Jahren baut der vietnamesische Motorrad-Tuner Bandit9 außergewöhnliche Zweiräder. Eines davon ist etwa die Nero MKII, die fast komplett aus speziell gefertigten Teilen besteht. Die Basis bildet eine Maschine des chinesischen Herstellers Chang Jiang, die zuerst einmal vollständig auseinandergenommen wurde. Sowohl der Benzintank und die hintere Verkleidung als auch die Gabel und die Fußraste stammen aus der Werkstatt von Bandit9.

Dazu kommen ein neuer Lenker, ein LED-Bremslicht und ein hellerer vorderer Scheinwerfer. Außerdem wurde die Aufhängung freigelegt und die gesamte Maschine schwarz lackiert. Da die Motorräder von Bandit9 stets nur in einer Anzahl von neun Exemplaren hergestellt werden, ist die Nero MKII bereits ausverkauft. Im Shop findest du aber ein paar Bikes, die noch erhältlich sind. Mit Preisen ab 11.500 Euro sind die sogar einigermaßen erschwinglich. Bandit9 wurde vom ehemaligen Art Director Daryl Villanueva gegründet.










(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein