Die Bluetooth-Lautsprecher RIVA S bei uns im Test + GEWINNSPIEL

Gadgets Gewinnspiele - 2. Mrz. 2016 von Andreas // 88 Kommentare

riva-s-speaker-gewinnspiel-klonblogBei den Bluetooth-Lautsprechern von RIVA sollte man sich nicht von der Größte täuschen lassen. Denn hier gilt: Klein, aber oho! Wir durften 2 Exemplare aus der Serie RIVA S mal etwas ausführlicher testen und auch seine Mobilität auf die Probe stellen. Die Lautsprecher versprechen nämlich Premium-Qualität und sind dank ihrer Größe ein praktischer Begleiter. Da konnten wir uns also schon mal auf den Sommer einstimmen – im wahrsten Sinne des Wortes. Natürlich habt auch ihr etwas davon, denn ganz unten verlosen wir den schwarzen RIVA S an einen von euch.

riva-s-speaker-gewinnspiel-klonblog2Wir haben die schwarze und weiss-silberne Variante der Bluetooth-Lautsprecher zum Testen bekommen. Erhältlich gibt es den RIVA S aber noch in einer dritten Farbe: Weiss/Gold (siehe oben). Auf den ersten Blick wirken die Lautsprecher kompakt und hochwertig. Die Gummifüße sorgen für genug Stabilität. Superpraktisch ist, dass man sie aufgrund ihrer Größe (19 x 6,6 x 6,9 cm) und des Gewichtes von 680 Gramm überall mitnehmen kann. Auch dank der mitgelieferten Tragetasche. Egal ob zum Strand, in den Park oder zu Freunden. Die IPX4 Zertifizierung sorgt zusätzlich für einen optimalen Schutz vor Wasser. Bevor es aber losgehen kann, muss das Smartphone per Bluetooth verbunden werden. Das ging fix und ohne Probleme.
riva-s-speaker-gewinnspiel-klonblog3

Jetzt geht es also um die Wurst. Nach den ersten Klängen stellte sich heraus, dass der RIVA S mehr kann, als er zunächst vermuten lässt. Der Bass kommt deutlich und knackig hervor – auch bei maximaler Lautstärke. Das ist schon mal ein großer Pluspunkt. Wenn der Lautsprecher mal nicht in Gebrauch ist, sollte man ihn trotzdem ausschalten (Schalter am Gerät), um den Akku zu schonen. Ansonsten kann man aber auch gute 10 Stunden durchgängig Musik hören. Mit der dazugehörigen App (iOS und Android) lässt die mobile Musikbox ganz komfortabel bedienen. Zum Beispiel, wenn man es sich gerade zuhause auf der Couch bequem gemacht hat.
riva-s-speaker-gewinnspiel-klonblog4

Fazit: Wir fanden den RIVA S sehr hochwertig – nicht nur von der Optik, sondern auch vom Klang. Der Sound bleibt immer deutlich und klar, ganz egal bei welcher Lautstärke. Der Akku hat ebenfalls eine sehr zufriedenstellende Leistung. Von daher können wir hier eine ganz klare Weiterempfehlung aussprechen!

GEWINNSPIEL
Wir verlosen den schwarzen RIVA S im Wert von 249 Euro an einen unserer Leser.

Was ihr tun müsst
Verratet uns, welcher Song bei euch gerade rauf und runter läuft und somit auch zuerst mit dem RIVA S abgespielt wird.

Teilnahmeschluss
Ihr habt bis zum 11.03.2015 (Freitag) um 12 Uhr Zeit am Gewinnspiel teilzunehmen. Danach entscheidet wieder unser Zufallsgenerator über den Gewinner oder die Gewinnerin.

UPDATE!
Wir haben einen Gewinner. Diesmal hat Nadine B. gewonnen, der Zufallsgenerator hatte ordentlich zutun. Vielen Dank an alle Teilnehmer. Das nächste Gewinnspiel kommt schon in den nächsten Tagen.

Die Bluetooth-Lautsprecher RIVA S bei uns im Test + GEWINNSPIEL - snygo riva sP30203632
Die Bluetooth-Lautsprecher RIVA S bei uns im Test + GEWINNSPIEL - snygo riva sP30203571

Vielen Dank an RIVA für das Bereitstellen der Lautsprecher!


88 Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Werbung

Das Morf Boward und der unglaubliche Werbespot - mies peinlicher werbespot fuer ein schraeges spielzeug 01
Wände mit Stretch-Effekt im neuen Werbeclip von Spike Jonze - spike jonze directs mind melting new dance video for apple 01
Hornbach Werkstück Edition 001 – Designmöbel zum Selberbauen - hornbach werkstück edition 001 8

Das Morf Boward und der unglaubliche Werbespot

Wände mit Stretch-Effekt im neuen Werbeclip von Spike Jonze

Hornbach Werkstück Edition 001 – Designmöbel zum Selberbauen

Kategorie: Fun

Popeye als realistische Actionfigur für Sammler – inklusive Spinat - realistic popeye the sailor action figure 03
Ein heißes Bad im Eis-Whirlpool - making hot tub ice 01
Frucht zerstört Frucht - slowmoguys fruit03

Popeye als realistische Actionfigur für Sammler – inklusive Spinat

Ein heißes Bad im Eis-Whirlpool

Frucht zerstört Frucht

Kategorie: KlonBlog auf Tour

KlonBlog auf Tour: Der neue Kobold Saugwischer von Vorwerk - vorwerk sp600 klonblog hamburg 01
KlonBlog auf Tour: Mit dem Jaguar XF Sportbrake im Taunus - jaguar klonblog tour15
KlonBlog on Tour: Weltpremiere des G3 UNFOLD - unfold klonblog 0106

KlonBlog auf Tour: Der neue Kobold Saugwischer von Vorwerk

KlonBlog auf Tour: Mit dem Jaguar XF Sportbrake im Taunus

KlonBlog on Tour: Weltpremiere des G3 UNFOLD