Die Boa nerve Messengertasche von booq im Test

snygo_files001-boa-nerve

Wir haben eine richtig coole Messengertasche ausprobiert, davon müssen wir euch erzählen. Es geht um die Boa nerve von booq. Vom ersten Eindruck her ist sie eine klassische Messengertasche, die man ideal beim Radfahren tragen kann. Auf den zweiten Blick ist sie aber weitaus mehr. Sie ist mit etlichen Extras wie einem Laptopfach ausgestattet und vor allem passt mehr rein, als man erstmal denkt. Also der perfekte Alltagsbegleiter, wenn man auch mal seine Jacke reinstopft oder auf dem Heimweg noch was einkaufen will.

Uns fiel gleich die hochwertige Verarbeitung der Tasche auf, das Material ist robust und wirkt als würde es ewig halten. Die Oberfläche ist außerdem wasserabweisend beschichtet und der Rand und die Schnallen reflektieren Licht in der Dämmerung. Der Schultergurt, hat eine magnetische Schnalle und ist leicht verstellbar, so kann man die Tasche normal seitlich umhängen oder auf dem Rücken tragen und mit dem seitlichen Gurt zusätzlich sichern. Die Gurte sitzen sehr bequem, auch bei längerem Tragen.

Im großen Innenfach findet man hinten ein gepolstertes Laptopfach für einen 15” Laptop. Außerdem gibt es noch kleine Fächer für andere Sachen. Die Vordertasche beinhaltet diverse Fächer für Stifte, Kleinigkeiten und einen Schlüsselring. Außen gibt es noch Seitenfächer, ein sehr praktisches Reißverschlussfach im Deckel der Tasche für Dinge, die man griffbereit haben will, und dann gibt es auch noch ein großes Reißverschlussfach auf der Rückseite der Tasche, in dem auch noch ein extra Handyfach untergebracht ist. Ihr seht schon, man kann für alle seine Sachen ein geeignetes Plätzchen finden, um sie zu verstauen. Das gefällt mir besonders gut.

Als zusätzliches Feature ist die Tasche mit einer Terralinq Lost-and-Found-Seriennummer ausgestattet, mit der man sie wiederfinden kann, wenn sie mal verloren geht.

Insgesamt sind wir von der Boa nerve sehr begeistert und können sie euch nur weiterempfehlen. Man bekommt sie zum Beispiel bei amazon für 155 €.















 

Images Copyright by booq und KlonBlog

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein