Die Deutschlandpremiere des Range Rover Velar


Ausgerechnet am Welttag des Designs hat Land Rover am 27. April den neuen Range Rover Velar zum ersten Mal in Deutschland gezeigt. Um den Ort der Präsentation wurde im Vorfeld ein großes Geheimnis gemacht, das letztlich bei der Veranstaltung gelüftet wurde. Es handelte sich um einen reflexionsarmen Raum der Technischen Universität München. Dieser wurde gewählt, damit die Gäste so wenig wie möglich von Geräuschen und anderen Einflüssen der Umwelt abgelenkt werden.

Stattdessen sollten sie sich ausschließlich auf den neuen Velar und das Design seiner Karosserie konzentrieren können. Bevor der Velar im dritten Quartal auf den Markt kommen wird, schickt ihn Land Rover auf Tour durch Deutschland. In 18 Städten, darunter Frankfurt, Hamburg und Berlin, wird das Fahrzeug an einem ungewöhnlichen Ort zu sehen sein: an Bord eines Frachtschiffs, das in den jeweiligen Städten festmacht. Anmelden kannst du dich auf Homepage von Range Rover.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein