Die eindrucksvollen Papierskulpturen von Matthew Shlian

Wenn du die Werke des Künstlers Matthew Shlian zum ersten Mal siehst, wirst du sich sicher fragen: Aus welchem Material sind die denn gemacht? Denn dass Shlian mit Papier arbeitet, ist tatsächlich nicht sofort ersichtlich. Umso erstaunlicher sind die bunten Skulpturen, die er regelmäßig schafft. Die abstrakten Motive sind meistens bestimmt von Spitzen, die den Eindruck eines dynamischen Verlaufs erwecken.

My process is extremely varied from piece to piece. Often I start without a clear goal in mind, working within a series of limitations. For example on one piece I’ll only use curved folds, or make my lines this length or that angle etc. .“

Die Herangehensweise von Shlian ist von Werk zu Werk unterschiedlich. Meist geht er mit einem klaren Plan an die Arbeit und gibt sich selbst Grenzen vor, etwa bei der Länge der Linien. Bei anderen Gelegenheiten hat er einfach eine Idee und hangelt sich an ihr entlang. Bis vor kurzem hat er ausschließlich einfarbige Werke erstellt, erst in diesem Jahr hat er damit angefangen, mehrere Farben in einer Skulptur zu verarbeiten. Gerade bastelt Shlian an einem Buch, das im nächsten Jahr herauskommen soll.









(via) Copyright Matthew Shlian

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein