Die ergonomische Grabby Mouse von Aaron Cheng

snygo_files001-grabby-mouse

Designer Aaron Cheng hat sich Gedanken über Mäuse gemacht. Wenn man den ganzen Tag am Computer arbeitet, dann ist es ja auch wichtig, dass man sich dabei nicht gesundheitlich schadet. Die normal geformte Maus hat einige Schwachstellen. Sie lässt einen die beiden äußeren Finger zu sehr verkrampfen und das Handgelenk reibt die ganze Zeit auf dem Tisch. So kam er auf das Design der Grabby Mouse. Sie hat eine gedrehte Fläche zum Greifen und eine Auflage fürs Handgelenk integriert. Sieht ja tatsächlich bequem aus. Bisher ist sie allerdings ein Konzept und nicht zu kaufen. Wir mussten aber direkt an eine Maus von Logitech denken, mit der wir schon gute Erfahrungen gemacht haben, was Bequemlichkeit angeht. Und die gibt es bei amazon sogar gerade im Angebot.

 

 

 

 

 

via

1 Kommentar

  1. Optisch auf jeden Fall ein Highlight. Futuristisch geformt und gut für die Hand, auch wenn man mal etwas länger spielt. Frage mich allerdings schon, wie die Performance beim Gaming im Vergleich zu den Mäusen von Logitech und Co. aussieht.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein