Die fabelhaften Tierwesen von Ramalama

ramalama-figuren-14
Raminta ist eine junge Frau aus Litauen, die schon ihr ganzes Leben von der wundervollen Vielfalt der Natur umgeben ist. Und weil sie ein kreativer Mensch ist, verarbeitet sie ihre Eindrücke in ihrer Kunst. Aus Ramintas Werkstatt kommen nämlich kleine Skulpturen von zauberhaften Tieren, die zu Teil tatsächlich existieren, zum Teil aber auch der Fantasie ihrer Erschafferin entstammen. Zu letzteren gehört beispielsweise ein Wesen, dem Edelsteine aus dem Rücken wachsen.

Ramintas Figuren passen auf die Handfläche und machen sich sehr schön als Dekoration, etwa eines Beistelltischs. Das Problem ist nur: Der Etsy-Shop, in dem Raminta alias Ramalama ihre Kreaturen verkauft, ist derzeit leer. Wahrscheinlich kommt die Litauerin mit dem großen Ansturm auf ihre Produkte nicht hinterher. Sie hat einen Abschluss in Fotografie an der Vilnius Academy of Arts gemacht und sich anschließend ihren aus Ton bestehenden und mit Acryl bemalten Statuen zugewandt.



















Copyright by Raminta / RamaLama (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein