Die Flying Frenchies in einer übergroßen Steinschleuder

klonblog-Flying-Frenchies-catapult
Garantiert ist dir das Smartphone-Spiel „Angry Birds“ ein Begriff – da kam man ja vor ein paar Jahren nicht drumrum. Eine Gruppe von Stuntmännern, die sich Flying Frenchies nennt, hat sich das Game für eine waghalsige Aktion zum Vorbild genommen. In dem nur knapp 30 Sekunden langen Clip, den sie jetzt online gestellt haben, sitzt einer von ihnen mit Federn auf dem Rücken in einem Katapult und wird kurz darauf in die Tiefe geschleudert. Dank der Kamera in seiner Hand bist du hautnah dabei.

Der Clip ist ein Vorgeschmack auf einen kompletten Film, der demnächst erscheinen soll. Daran haben in den vergangenen 3 Monaten rund 30 Personen mitgearbeitet. Und der Katapult soll bei weitem nicht die einzige krasse Aktion darin sein. Bis vor kurzem hießen die Flying Frenchies noch Skyliners und balancierten auf Seilen zwischen Heißluftballons herum.

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein