Die Folio mini iPad-Hülle von booq bei uns im Test

snygo_files001-booq-folio

Bei all den Hüllen, Cases und Taschen, die es inzwischen für iPads gibt, fällt es wirklich nicht leicht, das perfekte Teil für die eigenen Gewohnheiten zu finden. Wir haben jetzt das Folio mini von booq ausprobiert. Das ist nämlich eine Kreuzung aus einem stabilen Case und einem magnetischen Foliofaltdeckel. Es besteht aus zwei Teilen, einem robusten Kunststoffcase und einem magnetischen Deckel, den man auch zu einem Ständer falten oder komplett abnehmen kann, wenn man zum Beispiel Spiele spielt.

Unser Eindruck ist sehr positiv. Die Magnete sind wirklich sehr stark und halten richtig gut, egal, in welcher Form man den Deckel faltet. Ohne den Deckel liegt der Case allein auch sehr gut in der Hand. Die Oberfläche des Deckels fühlt sich sehr angenehm an, ist aber gegenüber Fusseln ganz schön anfällig. Außerdem bringt der Case schon ein bisschen zusätzliches Gewicht mit. Mit 152g ist das aber auch nicht viel mehr als der Case von Apple und stört nicht wirklich. Wir würden euch den Case auf jeden Fall weiterempfehlen.

Es gibt das booq Folio in mini oder fürs iPad Air bei amazon oder im Onlinestore.

Die Folio mini iPad-Hülle von booq bei uns im Test 11
Die Folio mini iPad-Hülle von booq bei uns im Test 12
Die Folio mini iPad-Hülle von booq bei uns im Test 13
Die Folio mini iPad-Hülle von booq bei uns im Test 14
Die Folio mini iPad-Hülle von booq bei uns im Test 15

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Images Copyright by KlonBlog.com

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein