Die Gewinner des 57. Werbefestivals in Cannes

Am vergangenen Wochenende ging in Cannes das „Lions International Werbefestival“ zu Ende. Und da das ja anscheinend so die Oscars unter den Werbetreibenden zu sein scheinen, gucken wir uns doch einfach mal an, wer und welche Clips da so gewonnen haben, und wer alles „Gold“ abgeräumt hat.
Einige Clips von den Siegern hatte ich vorher auch noch nie gesehen, ein paar aber hier auch schon vorgestellt. Insgesamt finde ich die Auswahl zwar ein wenig schwach, da waren meiner Meinung im vergangenen Jahr deutlich bessere Clips dabei, aber gut … auch Werbung ist letztendlich Geschmackssache!

Hier also die Abräumer, die einen Goldenen Löwen 2010 bekommen haben:

Diesen Spot dürften die meisten wohl schon kennen. Bereits ein echter Klassiker. Old Spice mit „The Man Your Man Could Smell Like“

Old Spice | The Man Your Man Could Smell Like

Diesen Clip kannte ich vorher noch nicht. Lustig gemacht! Und an Fussball kommt man zurzeit halt einfach nicht vorbei. Das „Argentina New Cinema Film Festival“ mit „Crying

57° Festival Internazionale della Pubblicità oro sezione Film

Und mal wieder ein Clip von Axe, den ich auch schonmal vorgestellt hatte. Eindeutig Zweideutig! Axe mit „Wash Your Balls“

Wash Your Balls!! Axe commercial

Und noch ein Spot aus Argentinien für einen Gebrauchtwagenhändler. Geht so, finde ich. „All your Cars“ von Car One

Ein ganz schräger Clip vom Süssigkeitenhersteller „Fruit by the foot“ – „Replacements“

Fruit By The Foot – Replacements (HD)

Und ein Clip, der auf keinen Fall fehlen durfte. Wohl auch bereits jedem bekannt, aber weil’s so schön ist: Canal+ mit „Great Story“. Grandios!

Hilarious Canal+ commercial!

Und, was haltet ihr von der Auswahl? Oder welche Clips hätten eigentlich nicht fehlen dürfen?

4 Kommentare

    • ja stimmt, bei dem Canal+ Spot hab ich auch erst gedacht, der muss doch viel älter sein. Auch so ein Klassiker bereits :)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein