Die Haare in den Farben bekannter Gemälde tragen

Ursula-Goff-Klonblog
Im entferntesten Sinn hat der Beruf des Friseurs ja schon mit Kunst zu tun. Bei Ursula Goff aus Kansas allerdings etwas mehr als bei ihren Kollegen. Sie selbst wechselt ihre Haarfarbe öfter als jeder Normalsterbliche und hat sogar eine „Fine Art Series“ kreiert. Inspiriert von den Farbpaletten bekannter Gemälde verpasst sie Frauenhaar die passende Coloration. Bisher in ihrer Serie dabei sind Motive und somit Farbinspirationen von Edgar Degas, Vincent van Gogh, Gustav Klimt oder Edvard Munch. Natürlich trägt Ursula selbst auch ganz gerne mal ihr malerisches Haar zur Schau.

Without art, I think I’d be far more dysfunctional, as I would struggle to express myself in other ways.

Ursula-Goff-Klonblog2
Ursula-Goff-Klonblog4
Ursula-Goff-Klonblog5
Ursula-Goff-Klonblog6
Ursula-Goff-Klonblog3
Ursula-Goff-Klonblog7

(via Instagram)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein