Die Katze Kuzya lebt in ihrer bunten Traumwelt


Kuzya ist eine Katze, die in der russischen Hauptstadt Moskau lebt und permanent in Kostümen herumläuft. Zumindest ziehen ihre Besitzer ihr ständig lustige Klamotten an und setzen oder legen die Katze vor die Kamera. So entstehen regelmäßig traumhafte Bilder, in denen der Vierbeiner mit Gegenständen im Bild interagiert. Mal hat er einen Hammer in den Pfoten und schlägt damit auf einen klingelnden Wecker ein, mal fliegt er wie Harry Potter auf einem Besen, und mal wird er von einem Hai aus Stoff gejagt.

Die Fotos mit Kuzya sind sehr comichaft gehalten, vor allem die Hintergründe sind aufwändig aus Stoff oder Papier gestaltet. Dementsprechend dauert die Vorbereitung für ein einziges Bild auch rund eineinhalb Stunden. Das Shooting selbst beansprucht etwa zehn Minuten, da Kuzya selten lange genug stillhält. Aktuelle Bilder der Katze gibt es auf Instagram.








(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein