Die Ladestation OvRcharge lässt dein Smartphone schweben

ovrcharge-iphone-5
Das Aufladen des Akkus ist bei Smartphones naturgemäß ein großes Thema. Schon seit einer Weile gibt es Ladestationen, die das Telefon kabellos mit Strom versorgen. Der OvRcharge von AR Designs Canada tut das auch – allerdings mit einem coolen Special Effect. Dort schwebt nämlich das Telefon über der Station, während es aufgeladen wird. Mehr als eine Spielerei ist das allerdings nicht.

Möglich wird der vermeintliche Zaubertrick durch zwei Magnete, die in die Ladestation und die Hülle eingebaut sind, in die das Telefon zum Laden eingepackt werden muss. Weil die Magnete umgekehrt gepolt sind, stoßen sie sich ab – und bringen das Smartphone zum Schweben. Auf Kickstarter hat der OvRcharge schon gut 20.000 der angestrebten 27.300 Euro eingesammelt. Für 163 Euro kannst du dir eines der Geräte sichern, im Dezember soll ausgeliefert werden. Erhältlich sind derzeit Ladestationen in Walnuss-, Kirsch- und dunklem Holz.



2 Kommentare

  1. Hallo,

    ein interessante Gadget.

    Her eine Ergänzung. Ich meine im Physikunterricht mitbekommen zu haben, dass die Aussage im Artikel nicht korrekt ist.

    „Weil die Magnete umgekehrt gepolt sind, stoßen sie sich ab“. Ich denke gleichgepolte Magnete stoßen sich ab ;-)

    LG

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein