Die lange Reaktionskette von Zach King

snygo_files001-rube-goldberg-maschine-von-zach-king
Der US-amerikanische Cartoonist Rube Goldberg ist bei uns leider nicht allzu bekannt. Dank der von ihm geschaffenen Figur des Professor Lucifer Gorgonzola Butts ist allerdings sogar ein Konzept nach ihm benannt. Bei der Rube-Goldberg-Maschine handelt es sich um eine Konstruktion, die keinerlei Sinn hat, aber viel Spaß macht. So etwas hat auch Zach King alias Final Cut King gebaut und ein 95 Sekunden langes Video davon gedreht, wie die Maschine durchläuft.

Den Anfang nimmt die ausgefeilte Reaktionskette mit einer Dose Red Bull, die Zach in ein Gefäß entleert. Das bringt ein Kugel zum Rollen, die eine Modelleisenbahn anschiebt, die einen weiteren Ball auf einen drehenden Plattenspieler kickt – und so geht es immer weiter. Einige Aktionen sind sichtbar getrickst, trotzdem macht es Freude, zu schauen, wie es weitergeht. Einige Videos des sehr talentierten Zach haben wir dir schon vor ein paar Monaten gezeigt.




(via)

1 Kommentar

  1. Dieser Aufbau erinnert mich an ein Spiel auf dem PC, dass es mal auf dem PC gab vor ein paar Ewigkeiten. Hat mir als Kind immer großen Spaß gemacht.

    Bin mir nicht sicher, ob da auch ein Plattenspieler vorgekommen ist…

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein